Island

Urlaub im Winter, warum nicht nach Island.

Wir werden ca. 4 Sonnenstunden pro Tag haben, die Temperatur liegt derzeit zwischen -9 und 3 Grad und es wird Schnee da sein. Soviel ist sicher!

Was wir nicht wissen, ob wir das begehrte Polarlicht, Aurora borealis, sehen werden. Das bleibt eine Überraschung. Alles andere, was Island zu bieten hat auch, denn es ist unsere bisher nördlichste Reise.

Es bleibt also spannend und wenn das Wetter mitspielt, dann führt uns die Reise von Reykjavík nach Þingvellir, durch den Þingvellir Nationalpark, nach Vík í Mýrdal und endet nach einem Abstecher am Vatnajökull und in Skogar schließlich in Reykjanesbær.

Wir hoffen auf Bilder von Wasserfällen, Gletscherhöhlen, Vulkanen, der Kontinentalsplalte, Eisbergen, Aurora borealis, Geysiren, Lagunen und was sonst noch alles vor die Linse kommen kann.

Wir freuen uns, wenn ihr wieder mit dabei seid und senden schon mal eisige Grüße voller Vorfreude auf den kommenden Trip! 🌍🗺👣

10 Gedanken zu “Island

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s