La Spezia und die Steilhänge der Cinque Terre

Unser erstes Reiseziel ist Riomaggiore. Eine Reise an die italienische Riviera, wo Alpen und Apenin ins Meer abfallen. Diese Reise beginnt für uns in La Spezia. Riveria di Levanta heißt der Küstenbogen in der italienischen Region Ligurien, der durch eine beeindruckende Topografie von ständigem bergauf und bergab geprägt ist. Will man in eines der fünf … La Spezia und die Steilhänge der Cinque Terre weiterlesen

Hpa-An und das Umland

Hpa-An ist eine schmuddelige, kleine Stadt am Fluss und wie wir gelesen haben die Hauptstadt des Kayin-Staates. Allerdings kam sie uns eher vor wie ein kleiner beschaulicher Ort, so dass wir die Bezeichnung "Hauptstadt" gar nicht recht übernehmen wollen. Es ist für Touristen nicht gerade sehr viel los in dieser kleinen Stadt, aber das Umland … Hpa-An und das Umland weiterlesen

Flussdelta Thanlawin – von Mawlamyine nach Hpa-An

Von Mawlamyine nach Hpa-An ist eine Reise vom Mon- in den Kayin-Staat. Hier lassen sich, wegen immer noch vorherrschender Spannungen und Unabhängigkeitsbewegungen der Karen National Union (KNU), der größten Gruppe der Aufständischen, die seit 1948 um Autonomie kämpfen, nicht alle Teile des Kayin-Staates bereisen. Die Karen sind die größte Volksgruppe im Kayin-Staat, deren KNU seit … Flussdelta Thanlawin – von Mawlamyine nach Hpa-An weiterlesen

Venezia

Allen, die schon immer einmal vor hatten nach Venedig zu reisen soll an dieser Stelle gesagt sein: tut es! Nach Venedig sind wir vom kroatischen Ort Poreč aus mit einer Fähre über das adrische Meer gereist. Bereits von der Fähre aus bekommt man einen Vorgeschmack auf diese herrliche, wahrscheinlich schönste Stadt der Welt! Venedig (venezianisch … Venezia weiterlesen