Valparaíso

Von Nordchile sind wir an die Pazifikküste nach Zentralchile gereist: Valparaíso.

Dieser Ort in Chile hat seinen ganz eigenen Charme. Auf der einen Seite Pazifik, auf der anderen Seite steile Hügel und enge, gewundene Gassen.

Ascensores (Aufzüge in Valpraíso) mit denen man den einen oder anderen Hügel abkürzen kann. Sie stammen noch aus den Jahren 1883 und 1916.

Valparaíso ist eine kleine Stadt, die zwischen Wellblechfassaden, verfallenen Häusern und historischen Bauwerken jede Menge Graffiti anzubieten hat. Hier ist Graffiti nicht nur Schmiererei, sondern Kunst, die auf unterschiedlichsten Wegen und Orten ihren Ausdruck sucht. Von religiös und esoterisch inspirierten bis hin zu politisch motivierten Graffiti oder Abbildern des Lebens- und Zeitgeschehens kann man hier einfach nur umherstreichen und sich umschauen.

Lasst diesen letzten Eindruck aus Chile von unserer Reise durch Südamerika einfach auf euch wirken – das haben wir auch getan! 😉

Adiós Peru, Bolivien und Chile!

Vielen Dank fürs Folgen, Lesen und vor allem Kommentieren!

Bis zur nächsten Reise 💕

Anne & Thomas

6 Gedanken zu “Valparaíso

  1. Interessante Stadt, tolle Kunstwerke!!!

    Und obwohl ich mich freue, dass ihr zurück seid, bin ich beim Lesen dieses Beitrages ein bisschen traurig, dass die Reise vorbei ist. Eure Berichte und Bilder waren so genial, dass ich das Gefühl hatte, euch ein kleines Stück begleitet zu haben.
    Vielen Dank, dass wir durch euch über unseren zur Zeit doch sehr begrenzten Tellerrand in die große weite Welt luken durften.
    Wir lieben euch!
    Emil, Chris + Kerstin

    Gefällt 3 Personen

  2. Pingback: Valparaíso | MatschFinder

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s