Das Land von Eis und Feuer

Wir hatten bereits davon berichtet, dass das Wetter hier innerhalb weniger Minuten ohne Vorwarnung umschlagen kann. Daher ist es absolut notwendig, mindestens zweimal täglich im Internet unter road.is die Straßenzustände zu prüfen, da Straßen und Straßenabschnitte jederzeit gesperrt werden können. Unter vedur.is sollte man sich täglich über das Wetter informieren. Das ist absolut notwendig, wenn man Wanderungen oder andere Aktivitäten im Freien plant. Man sollte im Winter in Island immer eine Decke und Essen dabei haben, falls man nicht mehr weiter kommt.

Eis

Leider konnten wir unseren geplanten Trip zum Vatnajökull wegen der Stürme und Straßenbedingungen nicht machen. Daher haben wir kurzerhand umgeplant und eine Wanderung zum Sólheimajökull gemacht. Ein fantastischer Anblick, der Gletscher und die Eismassen, die sich vom Gletscher lösen und in den See driften.

Gletscher und Eiskappen bedecken rund 11 % des Landes. Die Gletscher sehen unbeweglich aus, aber fast unmerklich fließen Eismassen ab. Dies kann auch sehr schnell gehen, wenn Vulkane unter dem Eis ausbrechen.

Feuer

In Island gibt es rund 30 aktive Vulkane. 11 % der Landesfläche sind Eiskappen und Gletscher und 63 % sind Lava! Einige der aktivsten Vulkane befinden sich unter Gletschern, was bei einem Ausbruch des Vulkans zu einem Gletscherlauf führen kann und damit zu Überschwemmungen. So auch 2010 als der Eyjafjallajökull ausbrach und den gesamten Flugverkehr in Europa lahm legte.

Das Bermassiv des Eyjafjallajökull

In Vík gibt es eine Lavashow, bei der flüssige Lava in den Raum gelassen wird. Die Hitze und die Lava selbst sind ergreifend gewesen. Erstaunlich auch, dass der kleine Lavastrom den ganzen Raum erleuchtet hat. Gepaart mit einem sehr interessanten Vortrag über Island und seine Vulkane ist diese Show unbedingt empfehlenswert!

Ein paar letzte Fakten

Island hat eine sehr niedrige Kriminaltätsrate. Die größte Gefahr für Touristen geht von den Straßenbedingungen, der unberechenbaren Witterung und den geologischen Besonderheiten aus. Das Wetter darf niemals unterschätzt werden, es können auch im Sommer unbarmherzige Bedingungen herrschen. Die größten Gesunheitsgefahren gehen ebenfalls von dem extremen Klima aus. Vorbereitung ist hier alles!

In Island leben 350.000 Menschen und 459.000 Schafe.

64 % der Bevölkerung lebt in Reykjavík.

Island gewinnt 100 % seines Stromes aus erneuerbaren Energien.

Nach dem Global Peace Index ist Island seit 2008 in Folge das friedlichste Land der Welt und die Isländer haben weltweit eine der höchsten Lebenserwartungen.

Island belegte mehrfach den Spitzenplatz auf dem globalen Geschlechter-Gleichstellungsindex des Weltwirtschaftsforums. 2018 hat Island als erstes Land der Welt ein Gesetz erlassen, wonach Frauen und Männer für die gleiche Tätigkeit in gleicher Höhe bezahlt werden müssen. Am 24. Oktober 1975 traten 90 % der isländischen Frauen in den Generalstreik, legten die Arbeit nieder und überließen die Kinder ihren Männern. Das Land hörte auf zu funktionieren und die Einstellungen veränderten sich.

Wir verabschieden uns an dieser Stelle und wünschen allen gute Reisen!

6 Gedanken zu “Das Land von Eis und Feuer

  1. Schön, dass wir bei dem Winterabenteuer in Island dabei sein durften. Ich habe die Berichte und Bilder von der Eiswelt aus Nordeuropa am warmen Kamin Zuhause sehr genossen. ;0))
    Anne und Thomas, vielen Dank für die kurzweilige Unterhaltung.

    Gefällt 2 Personen

  2. Pingback: Das Land von Eis und Feuer | MatschFinder

  3. Sehr beeindruckende Fotos von Eurer Reise und tolle Berichte und Informationen über Island.
    Schön dass ihr uns teilnehmen lässt über eure Reisen, es ist sehr interessant und macht viel Spaß, euch zu folgen……
    Ich freue mich auf einen Bilder und Video-Abend bei euch.

    Gefällt 2 Personen

  4. Die Fotos sind wieder unglaublich schön und passend und die Informationen dazu so interessant, vieles hätte ich nicht mal erraten.. Man lernt und erlebt so viel hier.. 😀
    Ich freue mich auf Bilder und Erzählungen und vor allem auf euch :*

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s